*
logo-rs
blockHeaderEditIcon
by-riese-top
blockHeaderEditIcon

Hotline 0800 - 347 627 4373 I Tel:  +49 (0) 8652 - 655 93 90
Fax: +49 (0) 8652 - 655 93 99 I info@byriese.de

by Riese - Ihr Großhandel für Markenstrümpfe, Socken und Strumpfwaren ...riesig gut 

 

Hauptmenue
blockHeaderEditIcon
Slider-Start
blockHeaderEditIcon
menue 2
blockHeaderEditIcon
Neuigkeiten : Modische Strumpf-Trends 2015
05.09.2014 00:08 (2412 x gelesen)



Mutige Socken, wo das Auge nur hinschaut: aus dem Tennis, dem Fußball oder in den aktuellen Farben der Saison. Zu übersehen sind sie jedenfalls nicht. Für das heutige Copy and Taste geht unsere Autorin Elena Schröder dem Socken-Trend auf die Spur und wirft dafür einen Blick auf die Streetstyles von Paris.

Sockentrend Streetstyle Paris 01

“Ursprünglich waren Socken ähnlich geheim wie Unterwäsche. Man zog sich jeden Tag ein frisches Paar an, wollte sie aber nicht unbedingt der Öffentlichkeit präsentieren und kaufte sie meist im günstigen Vorteilspack (gut, letzteres gilt dann wohl eher nicht für Unterwäsche). Für den tiefer geschnittenen Schuh boten sich vor allem Kurzsocken an, für Ballerinas meist Füßlinge. Hauptsache, sie konnten nicht aus dem Schuh hervor blitzen.

Ich spreche bewusst in Vergangenheitsform, denn vorbei ist die Zeit des Versteckspiels. Auffällige Söckchen in Sandalen sind keine Seltenheit mehr – in bunten Farben, metallisch glänzend oder mit Spitzenborte verziert, gesellen sie sich zu unseren Schuhen. Ich selbst trage meine Sandalen kaum noch Sockenlos und beides am liebsten mit deutlichem Kontrast zueinander. Außerdem gewöhnt man sich schnell an den Komfort: keine einschnürenden Riemen mehr, keine schmerzhaften Blasen – und ganz besonders in meinem Fall: Schutz vor Sonnenbrand auf der empfindlichen Fußfläche.

Neben den süßen Söckchen sind aber gerade vor allem Fußballstutzen und klassische Tennissocken (wir schauten uns den Tennistrend vor Kurzem schon mal genauer an…) hoch im Kurs. Dass die Beliebtheit der Fußballstutzen durch die WM kommt, möchte ich nicht beschwören, auch wenn es zumindest in Deutschland allen Grund dafür gäbe.

INSPIRATION VOM RUNWAY

Ob während der Menswear Schauen in Mailand bei Jil Sander oder im Rahmen der Berliner Fashion Week bei Franziska Michael: Socken werden für Frühjahr/Sommer 2015 zum Lieblingsaccessoire der Designer.

Jil Sander Runway SockentrendFranziska Michael Runway Sockentrend

DER LOOK AUF DER STRASSE

Auf den Straßen von Paris zeigt Mann und Frau jetzt schon, was man drunter trägt: Sportsocken und bunte Söckchen in Kombination mit den allseits bekannten Adiletten, aber auch mit Sneakern oder eleganten Schnürschuhen.

Sockentrend Streetstyle Paris 14Sockentrend Streetstyle Paris 15Sockentrend Streetstyle Paris 12Fotos: style.com


Sockentrend Streetstyle Paris 16Sockentrend Streetstyle Paris 16
Fotos: thesartorialist.com

UND DIE AUFFÄLLIGSTE VARIANTE

Der größte Hingucker aus Paris: die kunterbunten Eyeball Socks von Henrik Vibskov, vereint mit den eh schon sehr farbenfrohen Sandalen aus der Bernhard Willhelm x Camper Spring/Summer 2014 Collection. Wie es so schön heißt: in der Modewelt gibt es ja bekanntlich keine Grenzen.”

Sockentrend Streetstyle Paris 10

 

American Apparel Knee-High SocksHenrik Vibskov Eyeball Socks

Quelle: Styleproofed 08/2014


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
sortiment
blockHeaderEditIcon
infoservice
blockHeaderEditIcon
Beratung / Bestellung

Tel:  +49 (0) 8652 - 655 93 90
Fax: +49 (0) 8652 - 655 93 99 
mail: info@byriese.de

Kostenfrei
    Service-Hotline

     0800 - 347 627 4373
     (0800 Firma Riese)
blaetterkatalog
blockHeaderEditIcon
Sommerkatalog Sockengroßhandel

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail