*
logo-rs
blockHeaderEditIcon
by-riese-top
blockHeaderEditIcon

Hotline 0800 - 347 627 4373 I Tel:  +49 (0) 8652 - 655 93 90
Fax: +49 (0) 8652 - 655 93 99 I info@byriese.de

by Riese - Ihr Großhandel für Markenstrümpfe, Socken und Strumpfwaren ...riesig gut 

 

Hauptmenue
blockHeaderEditIcon
Slider-Start
blockHeaderEditIcon
menue 2
blockHeaderEditIcon
Neuigkeiten : Farbenfrohe Sabu-Messe
03.03.2012 15:50 (800 x gelesen)




Farbe in Bewegung beim Schlussbild der Show

Farbe in Bewegung beim Schlussbild der Show

 

Sehr zufrieden zeigt sich die Sabu Schuh & Marketing GmbH mit der dritten „Sabu-Messe“. Rund Veranstaltungscenter Redblue in Heilbronn ein. Rund 250 Anschlussfirmen, davon etwa 180 am Samstag informierten sich über die neuen Kollektionen für die nächste Herbst-/Wintersaison.

 

Die insgesamt 500 interessierten Gäste hatten am 18. und 19. Februar die Gelegenheit über 100 Top Schuh-, Accessoire- und Furniturenlieferanten auf über 5000 Quadratmeter Ausstel-lungsfläche zu begutachten. Seitens der Aussteller wurde dennoch teils zuwenig Frequenz und gering Orderlaune der Händler bemängelt. Ralph Hanus meinte jedoch: „Vor allem die Lieferanten, die sich auf unsere Messe gut vorbereitet haben, Kunden direkt dazu eingeladen und vorab Termine verabredet haben, waren durchweg mit der Messe sehr zufrieden. Wir sind auf einem guten Weg.“

 

Drei professionelle Modenschauen rückten die aktuellen Modetrends ins rechte Licht, die Sabu-Geschäftsführer Ralph Hanus gewohnt unterhaltsam und kompetent kommentierte. Zu sehen waren außerdem die Sabu-Kollektionen der Orderrunde 2: das Programm der Exklusivmarke „Andiamo“, das Markenprogramm internationaler Hersteller und das Konditionen-Programm mit herausragenden Kalkulationen.

 

In exponierter Lage waren über 200 Quadratmeter der Ausstel-lung den Dienstleistungen gewidmet. Hier stellten das Deutsche Schuhinstitut, die RSB Retail+Service Bank GmbH, die SBS Steuerberatungsgesellschaft mbH, die Sabu Warenwirt-schaft, die Serviceberater der Sabu Schuh & Marketing GmbH sowie die Firmen Ruco-Licht, Schweitzer Ladenbau, SiMiS Datenschutz sowie der Sabu Versicherungsdienst ihre Angebote für den Sabu-Schuhfachhandel vor.

 

Farbenfroh und fröhlich ging es bei den Modenschauen zu, deren modische Highlights wie in den letzten Jahren von der Stilistin Gabriele Degler für die Sabu GmbH ausgewählt wurden.

 

 

Die Trends aus Sabu-Sicht

 

„Sportiv wird angezogener und Angezogener wird lässig interpretiert. Wertigkeit entsteht durch gekonnte edle Lässigkeit“, so Ralph Hanus bei seiner Modeinformation. Schmale Hosen bleiben dominant. Wollmäntel und Dufflecoat lösen die Daunenjacken ab, in der Übergangszeit wärmen und dekorieren ponchoartige Tücher. Die Saison wird gekennzeich-net durch Farben, die auf den ersten Blick nicht zusammen passen und Materialien, die durch den Gegensatz aus Glanz und Matt zusätzlich aufleben. Edle Stoffe, High-Tech-Materialien und Glanz stehen im Mittelpunkt. Unerwartete Stilbrüche bringen Spannung in die neue Mode. Bei Prints kennt die Kreativität keine Grenzen: Missoni-Muster, Schlangen, Wildkatzen, Karos, Nadelstreifen und Farbverläufe sind nur ein Bruchteil der Möglichkeiten. Neben den klassischen Herbst-/Winterfarben Schwarz und Braun leuchten warme Gewürzfarben, Rottöne, Cognac, Mais und Messing sowie kühle Nachtnuancen und Neutrals. „Farbe“, so der Sabu-Chef, „sollte nicht den Textilern überlassen werden. Farbige Schuhe und Stiefel adeln in Verbindung mit Taschen und anderen Acces-soires jedes farbneutrale Outfit.“ Je sportlicher das Outfit wird, desto kräftiger sind die Farben. Der Aufsteiger der Saison wird laut Hanus der College-Trotteur mit einem blockigen, höheren Absatz. Krepp- und bezogene Keile werden zum Must-have und Haferllaschen, Quasten und Lochungen bringen Schwung in viele Schuhtypen. Der Übergang zwischen Schnür-Trotteur und Stiefelette ist fließend. Bei den Herren stehen maskuline Chelsea-Boots in gewachsten, groben Velou-ren, Bergstiefel bzw. Bikertypen sowie Collegeschnürer im Fokus. „Die Klassiker von Gestern sind die neuen Schuhtypen von Morgen“, so der Modeurop-Vorsitzende.

 

Die Textilteile der 16 Modebilder der rund 50-minütigen Modenschau stellten namhafte Bekleidungshersteller aus ihren aktuellen Kollektionen zur Verfügung wie z.B. Apanage, Cambio, Carl Gross, Concept K, Kapalua, Monari, Nice Connec-tion, Philipp, R 95, Riani, River, Roy Robson, Strenesse Blue und Tuzzi.

 

Ralph Hanus schloss die Modeinformation mit einem Rat an die Sabu-Mitglieder: „Die Verbraucher sind immer anspruchsvoller und gut informiert. Es liegt an uns, diese Kunden zu überraschen und zu begeistern!“

 

Am Samstag genossen über 200 Gäste einen Abend in entspannter Atmosphäre bei italienische Köstlichkeiten und Livemusik mit Beatrix Delgado. Die bekannte Sängerin trug mit rauchiger Stimme Jazz- und Pop-Songs vor und begeisterte so die Sabu-Händler.

 

 

Die nächste Sabu-Messe findet am 18./19. August 2012 statt.

Schuhmarkt-News 22.02.2012


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
sortiment
blockHeaderEditIcon
infoservice
blockHeaderEditIcon
Beratung / Bestellung

Tel:  +49 (0) 8652 - 655 93 90
Fax: +49 (0) 8652 - 655 93 99 
mail: info@byriese.de

Kostenfrei
    Service-Hotline

     0800 - 347 627 4373
     (0800 Firma Riese)
blaetterkatalog
blockHeaderEditIcon
Sommerkatalog Sockengroßhandel

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail