*
logo-rs
blockHeaderEditIcon
by-riese-top
blockHeaderEditIcon

Hotline 0800 - 347 627 4373 I Tel:  +49 (0) 8652 - 655 93 90
Fax: +49 (0) 8652 - 655 93 99 I info@byriese.de

by Riese - Ihr Großhandel für Markenstrümpfe, Socken und Strumpfwaren ...riesig gut 

 

Hauptmenue
blockHeaderEditIcon
Slider-Start
blockHeaderEditIcon
menue 2
blockHeaderEditIcon
Neuigkeiten : Sockenhygiene lässt manchmal zu Wünschen übrig!
12.10.2011 20:51 (1333 x gelesen)





Sockenhygiene lässt manchmal zu wünschen übrig


Laut einer Umfrage wechseln Schweizer ihre Socken weniger als der Rest der Männer in Europa. Auch in Frankreich lässt die Sockenhygiene zu wünschen übrig. Briten und Deutsche wechseln ihre Socken am häufigsten.

Drei von zehn Schweizer Männern wechseln nicht täglich ihre Socken. Und über zehn Prozent behalten die Fußbekleidung auch länger als zwei Tage an. Dies verhilft den Schweizern zum umrühmlichen Spitzenplatz in der am Dienstag veröffentlichten Umfrage des Marktforschungsunternehmens GfK Switzerland.

Kürzeste Tragezeit in Österreich

Die Franzosen sind im Vergleich zu den Schweizern sogar noch ein wenig
zurückhaltender. 33 Prozent der Männer in Frankreich haben angegeben, die Socken etwas länger als einen Tag zu benutzen. Dafür sind es noch einige Franzosen mehr als Schweizer, die dann nach zwei Tagen die Nase voll haben und wieder mal in die Schublade greifen.

In Italien hingegen wechselt jeder zehnte Mann mehrmals täglich die Socken. Die Österreicher brillieren hingegen mit der kürzesten Tragedauer. Auf die sechs untersuchten Länder gerechnet zeigen sich 73 Prozent der Männer jeden Tag mit frischen Socken. Bei den Frauen sind es deutlich mehr, nämlich 80 Prozent.

Jüngste Altersgruppe wechselt am häufigsten

Insgesamt gibt es dann noch ein Prozent der Befragten, für welche ein Sockenwechsel einmal die Woche oder seltener völlig ausreichend ist. Die jüngste befragte Altersgruppe (15 bis 29 Jahre) wechselt in allen Ländern am häufigsten mehrmals täglich die Socken.

Befragt wurden in der Studie des Marktforschungsunternehmens GfK Switzerland 3000 Personen in der Schweiz, Österreich, Deutschland, Frankreich, Italien und Großbritannien. Die Umfrage war vom Schweizer Socken- und Unterwäschehersteller Blacksocks in Auftrag gegeben worden.

edi/dapd  11.10.2011



Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
sortiment
blockHeaderEditIcon
infoservice
blockHeaderEditIcon
Beratung / Bestellung

Tel:  +49 (0) 8652 - 655 93 90
Fax: +49 (0) 8652 - 655 93 99 
mail: info@byriese.de

Kostenfrei
    Service-Hotline

     0800 - 347 627 4373
     (0800 Firma Riese)
blaetterkatalog
blockHeaderEditIcon
Sommerkatalog Sockengroßhandel

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail