SABU beteiligt sich an UNITEX

Datum 21.12.2012 15:08 | Thema: Neuigkeiten



 

Der Sabu Schuh-Verbund eG hat eine Beteiligung am Mode- und Textil-Einkaufsverbund Unitex erworben. Ab 1. Januar 2013 ist der Heilbronner Einkaufsverbund zu 50% an der Neu-Ulmer Verbundgruppe beteiligt, teilte Unitex am Mittwoch mit. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Strategisches Ziel der neuen Gesellschafteraufnahme sei der Ausbau, die Sicherung und Stärkung der Wettbewerbsposition der Verbundgruppen mit ihren Fachhändlern im Mode-, Textil- und Schuhbereich im Markt, der dadurch gekennzeichnet sei, dass die Lifestyle-Segmente Mode, Accessoires und Schuhe zunehmend zusammenwachsen.

Die Unitex hat über 450 Mitglieder im Mode- und Textileinzelhandel mit einer Verkaufsfläche von mehr als 500.00m². In den vergangenen Jahren konnten die Ulmer den Umsatz jeweils zweistellig steigern, allein 2012 kamen 140 neue Anschlusshäuser hinzu. Der Sabu Schuh-Verbund eG mit den Beteiligungsunternehmen RSB-Bank und Sabu Schuh & Marketing GmbH gehören rund 1000 selbstständige Schuheinzelhändler überwiegend in Deutschland an. Der daraus resultierende Einzelhandelsumsatz liegt bei rund 1 Mrd. Euro. Seit 2009 besteht eine Partnerschaft mit der Intersport Deutschland eG.

TextilWirtschaft  Elke Sieper






Dieser Artikel stammt von byRiese Großhandel für Socken, Sneakers, Strumpfhosen, Feinstrumpfwaren
https://www.byriese.de

Die URL für diese Story ist:
https://www.byriese.de/article.php?storyid=158&topicid=1